ANMELDE- & TEILNAHMEBEDINGUNGEN LICHTMEILE 2017


Die LICHTMEILE wird in diesem Jahr vom 10. November bis zum 12. November stattfinden. Dies bedeutet für die Aktionstage im Detail:

  • Neckarstädter Nächte (live-acts) am Fr., 10. Nov.: Kernzeit von 19 bis 23 Uhr
  • Tag der offenen Ateliers am Sa., 11. Nov.: Kernzeit von 18 bis 23 Uhr
  • Kultur für Kinder am So., 12. Nov.: Kernzeit von 13 bis 17 Uhr
  • Literatur an ungewöhnlichen Orten am So., 12. Nov.: Kernzeit von 17.30 bis 21 Uhr
M.1. Dem in der Anmeldung genannten Veranstaltungsträger ist bekannt, dass er für jene Programmpunkte nach außen als Veranstalter auftritt, die er für die Lichtmeile 2017 anmeldet. Hiervon ausgenommen sind in der Regel die Programmpunkte zu LITERATUR AN UNGEWÖHNLICHEN ORTEN.

M.2. Der in der Anmeldung genannte Veranstaltungsträger verpflichtet sich innerhalb der  Kernzeiten des  Aktionstages, zu welchem er sich angemeldet hat, den genannten Beitrag zu leisten. In Ausnahmenfällen kann, nach Absprache mit dem Quartiermanagement Neckarstadt-West, von diesen Zeiten abgewichen werden.

M.3. Der in der Anmeldung genannte Veranstaltungsträger verpflichtet sich, für den angeführten und in der Anmeldung beschriebenen Programmpunkt, freien Einlass zu gewähren.

M.4. Der in der Anmeldung genannte Veranstaltungsträger trägt für den benannten Programmpunkt die Kosten.

M.5. Die Anmeldung kann, sofern Sie online erfolgte, bis zum 31. August 2017 abgeändert werden.

M.6. Die Anmeldung kann bis zum 31. August 2017 widerrufen werden.

M.7. Die Anmeldung tritt ab der Bestätigung durch das Quartiermanagement in Kraft.

M.8. Dem in der Anmeldung  genannten Veranstaltungsträger ist bekannt, dass eventuell entstehende GEMA-Gebühren von Ihm zu tragen sind und er am nächstmöglichen Werktag die sogenannte Playlist bei der GEMA einzureichen hat.

M.9. Dem in  der Anmeldung genannten Veranstaltungsträger ist bekannt, dass er bezüglich seiner angemeldeten Programmpunkte alle notwendigen Gestattungen und Genehmigungen (GEZ,  Ausschankgenehmigung  etc.) einzuholen hat. Ausgenommen von dieser Regelung sind Anmeldungen für den Aktionstag "Literatur an ungewöhnlichen Orten“.
 
M.10. Für die Teilnahme am Programmpunkt LITERATUR AN UNGEWÖHNLICHEN ORTEN können sich AutorInnen und SchauspielerInnen bewerben. Aufgrund der Limitierung der Anzahl an Lesungen ist KEINE DIREKTE ANMELDUNG möglich. Eine Jury entscheidet, welche Lesungen an diesem Programmpunkt teilnehmen.
 
 

Quartiermanagement Neckarstadt-West
Stadtteilbüro im Alten Volksbad
Mittelstraße 42
68169 Mannheim
T   0621 370 953 55
F   0621 370 953 57
E   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!