LITERATUR AN UNGEWÖHNLICHEN ORTEN

05. In jedem Falle Intensivstation oder Das Leben – eine Krankenstation oder ein Gesundwerdungsprozess?
Gesellschaft
Krankenstation.jpg
Gesellschaft
Beginn 19:45 Uhr & 21:00 Uhr

Die Schauspielerin Monika-Margret Steger liest in den Behandlungsräumen der Malteser aus ihrem unglaublich reichhaltigen bunten turbulenten schicksalsträchtigen Leben unterschiedlichste Geschichten über ungebetene Gäste, böse Zugbegleiter, das liebe Christkind und die gute Zahnfee, über den faszinierenden Tod, die blöde Liebe und andere Krankheitsherde auf der Station Leben.

Abgerundet wird die Lesung mit Fotos, Musik (!!!), eigenen Erfahrungsberichten und Fundstücken der Vortragenden.

In jedem Falle lustig aber – wie so manche Krankheit – durchaus auch mal ernsthaft.

Das Theater geht weiter! Kommet zuhauf! Für Pillen, Stimmungsaufheller, Hustensaft und ähnliche Drogen ist gesorgt.

Infos zum Download (PDF): 
Kulinaria, solange der Vorrat reicht: Getraenke + was zum Knabbern
Malteser Migranten Medizin
Zehntsraße 32
Aufrufe : 41