TAG DER OFFENEN ATELIERS

TAG DER OFFENEN ATELIERS
  • 00. Programmfolder

    TAG DER OFFENEN ATELIERS

    Sie benötigen den Programmfolder zur diesjährigen Lichtmeile in Papierform? Bei uns ist er erhältlich.

    Kulinaria: Gibt es hier nicht!

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Altes Volksbad  //  Mittelstraße 42

  • Aktmalerei im ATELIER LIBRE

    Malerei

    Akt-Zeichnung und Malerei

    ATELIER LIBRE Aktzeichnung, Aktmalerei Die freie Aktgruppe,15 Künstler-/innen : (Agnes Pschorn, Tine Doran, Yvonne Bettwieser, Karin Klomann, Sylvie Mayer, Geli Klakow-Vögely, Shiau Ying Sun, Rainer Negrelli, Timo Tam, Bernd Kühne, Felix Göettle, Eric Schmitt, Alwin Seel, Holger Meckbach, Harald Diehl) zeichnen und malen seit Jahren regelmäßig mit verschiedenen Aktmodellen in unterschiedlicher Technik. Die Ergebnisse ihrer aktuellsten Arbeiten werden in einer spannenden Hängung im ATELIER LIBRE zu sehen sein. ATELIER LIBRE, WALDHOF STRASSE 16

    Kulinaria: Getraenke + was zum Knabbern

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Atelier Libre  //  Waldhofstraße 16

  • Atelier art039

    Malerei

    Ausstellung/ Lounge

    Atelier - Werkstatt - Ausstellung - Verkauf - Treffpunkt - Austausch - Gemütliches Beisammensein - Getränke - Snacks - Musik

    Kulinaria: Getraenke + was zum Knabbern

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Helga Dremel-Modersohn  //  Waldhofstraße 10

  • Balcony

    Performance & Aufführung

    gemischt

    Zu jeder volle Stunde Lyrik. Tanz und live Musik von Aga L, Zoe Schneidermann, Pablo & Rike Düser. In den hinteren Räumen findet eine Ausstellung von July Tate (Scherenschnitte) statt und im Flur die Ausstellung surrealistische Zeichnungen von Edgar Kober.

    Kulinaria: Getraenke + was zum Knabbern

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Langstraße  //  Langstraße 44

  • do go area

    Sonstige Ausstellung

    Kunst von Jugendlichen

    Die Räumlichkeiten von QuiSt sind für gewöhnlich ein karg eingerichteter Jugendtreff. Am Tag der offenen Ateliers verwandeln sie sich jedoch zu einer Miniatur des Stadtteils Neckarstadt-West. Jeder Raum wird zu einer gewissen "Ecke" des Stadtteils gestaltet. Dazu gibt es jeweils eine passende Klanginstallation, eine Lesung, eine Performance, ...... Alle Räume erzählen die gleiche Geschichte: die Neckarstadt-West ist eine "do go area" voller Wärme, Lebenslust und Freude.

    Kulinaria: Gibt es hier nicht!

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    QuiSt  //  Lortzingstraße 3

  • FarbenRausch - Inspiration in Farbe - I.

    Malerei

    Malerei

    Dr. Agnes Pschorn gestaltet in ihrer künstlerischen Tätigkeit Geschichten mit Menschen als Protagonisten. Die kräftigen Farben dienen als Stimmungsindikator, die Malweise ist expressiv und sprengt die Grenzen der Realität.

    Kulinaria: Getraenke + was zum Knabbern

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Herz Jesu Kirche  //  Mittelstraße / Ecke Pestalozzistraße

  • FarbenRausch - Inspirationen in Farbe - II.

    Malerei

    Malerei

    Ruth Groß wird besonders durch die Werke der Impressionisten und wegweisender Künstler beeinflusst. Klar strukturierte Landschaftsformen lösen sich in Farbflächen auf. Sie nimmt den Reiz der Landschaft auf, schafft neue Gestaltungswelten - ihre ganz eigenen Welten - und fordert damit den Betrachter heraus.

    Kulinaria: Getraenke + was zum Knabbern

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Herz Jesu Kirche  //  Mittelstraße / Ecke Pestalozzistraße

  • fröhlichladen

    Sonstige Ausstellung

    Ausstellung

    Verkauf von Objekten aus den letzen 80 Jahre Designklassiker Industrie Design Flugzeugtrolleys Skurrile und Dekorative Objekte www.froehlichladen.de

    Kulinaria: Es gibt Getraenke

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Fröhlichwerkstatt  //  Fröhlichstraße 61-63

  • Fröhlichwerkstatt

    Sonstiges

    Ausstellung

    Einblicke in das Kollektiv Fröhlichwerkstatt Das es zeit 1982 gibt Bild folgt

    Kulinaria: Es gibt Getraenke

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Fröhlichwerkstatt  //  Fröhlichstraße 61-63

  • Hausgeschichten 8: 111 in 1 Nacht

    Installation

    frei von Schubladen

    Die Langstraße 39c wird 111 Jahre alt. Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Und das tun wir mit einem Blick in unseren Kiez. No Go Area? Von wegen. Wir tragen die schönsten, skurrilsten, absurdesten und buntesten Fundstücke zusammen und präsentieren euch davon 111 in 1 Nacht. Gespannt? Kommt vorbei. Könnte sein, dass mal wieder mehr als nur gucken drin ist.

    Kulinaria: Gibt es hier nicht!

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Langstraße 39c  //  Langstraße 39c

  • sitzen in geschlossenen Räumen

    Fotografie

    Fotografie

    Wie verhält es sich mit Sitzen in geschlossenen Räumen? Wir schauen in der Regel nicht in die Ferne. Die Grundrisse lassen nur bestimmte Perspektiven zu. Wie das aussehen kann, zeigt die Fotografin roromo (Romana Rokvic) anhand der Faltschachteltechnik, die uns einen spannenden, zweidimensionalen Einblick in den Alltag gibt und jedes Ihrer Bilder zum Unikat macht!

    Kulinaria: Getraenke + etwas Warmes

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Edith`s Stadthofladen  //  Am Meßplatz 5