Gesellschaft

Gesellschaft
  • TD.August18.jpg

    01. Abschaffel

    Gesellschaft

    Lesung

    Lesung mit Thorsten Danner
    Beginn der Lesungen: 19:15 Uhr und 20:30 Uhr

    "Weil seine Lage unabänderlich war, mußte Abschaffel arbeiten" 'Denn er wusste nicht, dass Alleinsein darin besteht, dass der Alleinstehende alles Geschehen auf sich bezieht. Da nichts mit ihm zu tun hat, glaubt er, alles müsste etwas mit ihm zu tun haben; er ist ununterbrochen damit beschäftigt, Verbindungen zu toten Sachen herzustellen'. Abschaffel, kleiner Angestellter und Flaneur, ist ein Rebell der besonderen Art. Er verweigert sich den Freizeitangeboten der Konsumgesellschaft. Die Abenteuer seines ereignisarmen Daseins gestaltet er sich selbst. Aus Mücken macht er ...

    Kulinaria: Wissen wir noch nicht

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Fröhlichwerkstatt  //  Fröhlichstraße 61-63

  • literarischer Kaffeklatsch

    02. 'queere' Lesung im Alten Pferdestall

    Humor

    queere Lesung,

    Beginn der Lesungen: 16:00 Uhr und 17:30 Uhr

    Die 'queer-go-area' : das stimmungsvolle Anwesen mit der Regenbogenfahne in der Neckarstadt-West macht wieder seinen literarischen Kaffeeklatsch im gemütlichen ``Alten Pferdestall`` Unsere Streifzüge durch queere Lebens-Liebens-und Leidensgeschichten führen uns dieses Jahr mit viel Ironie in das schöne Leben einer queeren Wiener Großstadt-Blase…. Von Freundschaft, Liebe und Sex, über Körperkult und Älterwerden also das pralle Leben…. Neben Literatur gibt es Kunst von Ralf Strauß (Strauss-ART), im ``Alten Pferdestall`` und eine Großbildprojektion im originellen Innenhof zum Thema ``Mannheim bei Nacht``    

    Kulinaria: Es gibt Getraenke

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    queer-go-area  //  Elfenstraße 29

  • schlafmodus2.jpeg

    03. Überraschungslesung

    Gesellschaft

    gemischte lesung

    Lesung mit Mathias Wendel und Michael Barett.
    Beginn der Lesungen: 17:00 Uhr und 18:15 Uhr

    Drei Texte und vier Songs über versprechen, Freisein und Hoffnung. 

    Kulinaria: Es gibt Getraenke

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    ecke 31  //  Pestalozzistraße 31

  • BuchautomatRum.jpg

    04. Rumänien und Bulgarien

    Gesellschaft

    Lesung

    Lesung mit Rike Schweizer
    Beginn der Lesungen: 17:45 Uhr und 18:45 Uhr

    Länder am Rande Europas und Wurzel einiger NeckarstädterInnen... Rumänien und Bulgarien sind voller Vielfalt und spannender kultureller & politischer Geschichte. Rike Schweizer hat sich auf Reise begeben in Länder, die als touristisches Ziel eher unbekannt sind und bringt Geschichten mit, die über Drakula und Schopska Salat hinausgehen. Erste Lesung: Schwerpunkt Rumänien zweite Lesung: SChwerpunkt Bulgarien

    Kulinaria: Wissen wir noch nicht

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    DIDF - Demokratischer Arbeiter und Jugendverband  //  Pestalozzistraße 22a

  • CE_978-3-499-63294-Brox_kein Dach_0014.jpg

    08. KEIN DACH ÜBER DEM LEBEN

    Gesellschaft

    Lesung

    Lesung mit Richard Brox
    Beginn der Lesungen: 18:00 Uhr und 19:00 Uhr

    Der Bestseller-Autor Richard Brox liest aus seinem Buch und erzählt aus seinem Leben als Obdachloser und Berber und steht auch zum Gespräch bereit. Der Erlös dieser Veranstaltung ist für ein Berber-Hospiz bestimmt.

    Kulinaria: Getraenke + etwas Warmes

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Diakoniekirche Luther  //  Lutherstraße 2 - 4

  • MoMa.jpg

    09. Von einem der auszog das Fürchten zu lernen

    Humor

    Lesung

    Lesung Mit Monika-Margret Steger Beginn 19:00 Uhr und 20: 30 Uhr

    – sehr frei erzählt, befilmt, betont und bespielt von Käptn Fischer und Monimaid für furchtsame Menschen, in ängstlichen Zeiten, zur Erwärmung der Herzen Es lebe die Liebe! Nach Aufführungen in Baden-Baden, Brummen, Sochi und Moskau - jetzt in Mannheim-Neckarstadt ... Text und Gesang: Monika-Margret Steger Musik, Film und Gesang: Jörg Fischer Bei der Lichtmeile 2018 wird Natice Orhan-Daibel die Lesung in türkischer Sprache ergänzen.  Spontan, furchtlos und erfrischend! Ort: Im Keller der Langstraße 39c / Neckarstadt West Foto: Rolf Wöhrle

    Kulinaria: Wissen wir noch nicht

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Langstraße 39c  //  Langstraße 39c

  • Jochen-brühmüller-web.jpg

    10. Hybris – Manifest aus der Zukunft

    Gesellschaft

    Futuristische Prosa, Performance

    Lesung mit Ulrike Grimm
    Beginn der Lesungen: 19:45 Uhr und 20:45 Uhr

    Prosa von Dr. J. Brühmüller, Philippsburg, vorgetragen als szenische Lesung mit Ulrike Grimm. Der Text entstand zum Ausstellungsprojekt HYBRIS, in der sich Künstler des Kunstvereines WieArt-Rhein-Neckar e.V. mit Selbstoptimierung des Menschen und Zukunftstechnologien aus Sicht der Kunst auseinandersetzen. Zum Inhalt: Die makellosen Herrscherinnen der Zukunft sind unsterblich und omnipotent. Sie greifen nach den Sternen, beherrschen Mathematik und Evolution und erschaffen neue, perfektere Welten. Was früher Liebe hieß, haben sie in Matrizen gegossen, Sinn ist zum Ornament geworden, der Tod ist besiegt. Ein letzter, ...

    Kulinaria: Es gibt Getraenke

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Altes Volksbad - Bäderwelt Souterrain  //  Mittelstraße 42

  • WhatsApp Image 2018-10-10 at 23.17.56.jpeg

    14. Geraubte Unschuld

    Gesellschaft

    Lesung

    Lesung mit Nuriye Zeybek
    Beginn der Lesung: 18:00

    Der Roman „Geraubte Unschuld“ beschreibt mit literarischen Mitteln den Lebensweg von Asya, als Mädchen und Frau in der Türkei und in Deutschland. Sie erlebt viel Gewalt, aber sie lernt auch, sich dagegen zu wehren. Lesung mit der Deutsch-Türkischen Autorin Nuriye Zeybek, in türkischer und deutscher Sprache. Mit Unterstützung von KulturQuer Quer Kultur Rhein-Neckar e.V.

    Kulinaria: Wissen wir noch nicht

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    COMMUNITYartCENTERmannheim  //  Mittelstraße 17

  • xx. Sprechen wir

    Gesellschaft

    Texte zu Flucht und Asyl

    Lesung mit David Zimmermann
    Beginn: 19:30 Uhr

    Texte zu Flucht und Asyl David Zimmermann, freiberuflicher Werbetexter und Prezi-Designer, Dozent und Autor, lebt und arbeitet in Mannheim. Er studierte in Freiburg und Prag deutsche Literatur- und Sprachwissenschaft sowie Geschichte und schloss die Universität mit einer Arbeit zur zeitgenössischen Autorin Daniela Danz ab. Seitdem arbeitet er als Berufsschullehrer, Werbetexter, Autor und Journalist und lange Zeit hauptberuflich als Trainer für Prezi Workshops. Seit 2017 Teil des Gründungsteams „Kollektiv Junge Literatur Mannheim“. Unterstützt durch das Kulturamt der Stadt Mannheim, bilden literarische Events in und ...

    Kulinaria: Es gibt Getraenke

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Asylcafé   //  Mittelstraße 24

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok