Fotografie

Fotografie
  • 02.d Andreas Schmidt

    Fotografie

    Fotoarbeiten

    Gezeigt werden in den Ausstellungsräumen des Fröhlichladen die neuen Arbeiten von Andreas Schmidt.

    Kulinaria: Wissen wir noch nicht

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Fröhlichwerkstatt  //  Fröhlichstraße 61-63

  • 02.e Ludwigshafen - hässlich?

    Fotografie

    Fotografie

    Ludwigshafen wurde in der Sendung extra3 (NDR) zur hässlichsten Stadt Deutschlands gekürt. Dabei haben die Macher allerdings einen Blick auf Mannheim eingeblendet, was aber sicherlich nur Einheimische gemerkt haben.Ludwigshafen ist allerdings im Umbuch und man versucht die in den 50er Jahren modernste Verkehrsführung wieder rückgängig zu machen. Gerhard Heckmann hat mit seiner Kamera, den heutigen Zustand des Zerfalls und die Verlorenheit in einer noch vom Beton geprägten Stadt dokumentiert.

    Kulinaria: Wissen wir noch nicht

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Fröhlichladen  //  Fröhlichstraße 63

  • 'Mann-heim' bei Nacht

    04. Die 'queer-go-area' zeigt Fotografien, Malerei und Foto-Großbildprojektionen von Strauss-ART

    Fotografie

    Kunstausstellung/Großbildprojektionen: Stadtansichten Mannheim bei Nacht..und queere Männerbilder, Livemusik: Sweet Infidelity

    Vernissage Samstag 18:30 Uhr

    Die queer-go-area : das stimmungsvolle Anwesen mit der Regenbogenfahne in der Neckarstadt- West bietet dieses Jahr künstlerische Streifzüge...zum Thema ’Mannheim bei Nacht Verinsage: Begrüßung durch Michael Weil, Laudatio Thorsten Riehle. Der Künstler Ralf Strauß ist das gesamte Wochenende vor Ort und gibt Auskunft zu seinen Werken

    Kulinaria: Getraenke + was zum Knabbern

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    queer-go-area  //  Elfenstraße 29

  • 'Mann-heim' bei Nacht

    04.a Strauss-ART

    Fotografie

    Kunstausstellung/Großbildprojektionen: Stadtansichten Mannheim bei Nacht

    Strauss-ART (Kunst und intermediale Kunsttherapie), zeigt neben digital veränderten Stadtansichten zum ersten Mal auch die dazugehörigen Originalaufnahmen, aufgenommen aus dem fahrenden Auto heraus. Neben den großformatigen Fotodrucken, ausgestellt im `Alten Pferdestall ́, werden im stimmungsvollen Innenhof die nächtlichen Stadtansichten als eindrucksvolle Kurzfilm-Beamer-Projektion auf Großbild-Leinwand vorgeführt. Entstanden sind emotional geprägte Innenbilder im Zeitfluss der Wahrnehmung – Gebäude, Straßen und Plätze - scharf und verwaschen.

    Kulinaria: Getraenke + was zum Knabbern

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    queer-go-area  //  Elfenstraße 29

  • 'Mann-heim' bei Nacht

    04.b Queer-Art

    Fotografie

    queere Männerbilder

    klein- und großformatige Queer-Art Bilder in Acryl auf Leinwand, Drucke auf Acryl-, Echtglas und PVC sowie verschiedene Skulpturen... Und na klar...’Mann-heim’- evtl. auch bei Nacht’ – bildhaft überwiegt hier die durchaus auch sinnlich-sinnenfreudige Darstellung männlicher Körper

    Kulinaria: Getraenke + was zum Knabbern

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    queer-go-area  //  Elfenstraße 29

  • 06.b "MURALS" IM ÖFFENTLICHEN RAUM

    Fotografie

    Fotografie

    Freitag bis Sonntag Wandbilder in Mannheim

    Kulinaria: Getraenke + etwas Warmes

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Diakoniekirche Luther  //  Lutherstraße 2 - 4

  • 034.jpg

    07. Werkstätte Fotografie zeigt aktuelle Arbeiten an einem besonderen Ort

    Fotografie

    Fotografie - analog und digital, schwarz-weiß und Farbe, konkret und abstrakt

    Die Fotografinnen und Fotografen zeigen ihre Arbeiten diesmal an einem besonderen Ort, in den Räumen des Tanzstudios Luna Mora in der Dammstr. 31. Jede*r Aussteller*in ist mit einem eigenen Thema vertreten und die Bandbreite der Bilder reicht von analog und digital, schwarz-weiß und Farbe bis zu konkret und abstrakt. Die Bilder werden in dem Ausstellungsraum auf unkonventionelle Weise präsentiert und die Besucher haben Gelegenheit zu verweilen und sich mit den Fotograf*innen bei gemütlichem Beisammensein auszutauschen, Getränke und Kna

    Kulinaria: Getraenke + was zum Knabbern

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Luna Mora  //  Dammstraße 31

  • ww-tonne.jpg

    14. Foto-Austellung "Für die Tonne" - Lichtmeile im Wild West

    Fotografie

    Foto-Ausstellung

    In diesem Jahr öffnet der Wild West e.V. in der Alphornstraße 38 wieder seine Türen: Seit nunmehr zehn Jahren finden in dem Kulturladen Ausstellungen, Lesungen, Vorträge und andere Veranstaltungen statt. Regelmäßig geöffnet ist mittwochs sowie einmal im Monat zum vegan-vegetarischen Frühstück. Bei der Lichtmeile gibt es dieses Jahr die Foto-Ausstellung "Für die Tonne" zu sehen - Mülleimer, Müllsäcke, Müllhaufen etc. Dazu gibt es Wein und Suppe. Kommt vorbei!

    Kulinaria: Getraenke + etwas Warmes

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Wild West  //  Alphornstraße 38

  • 18.a METRÓ SCENES

    Fotografie

    Straßenfotografie

    Straßenfotografie-Serie von Arthur Bauer über einen Ort voller Nostalgie und Theatralik - die Metró in Budapest.

    Kulinaria: Gibt es hier nicht!

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Altes Volksbad  //  Mittelstraße 42

  • Abriss ehemaliges Postareal

    19.a Abriss des ehemaligen Postareals am Bahnhof Mannheim und was daraus wurde

    Fotografie

    Fotografie - Dokumentation

    Die Ausstellung von Ulrike Thomas zeigt 10 dokumentarische Fotos (unterschiedliche Größe auf Aludibond) vom 2016 erfolgten Abriß des ehemaligen Postareals am Bahnhof und stellt diese aktuellen Fotos gegenüber. Die Besucher/innen erhalten Gelegenheit, ihre Ansichten, Kritik, Vorstellungen und Wünsche zur Mannheimer Wohnungspolitik schriftlich zu äußern. Wer bei der Befragung mitmacht, erhält eine kleine süße Belohnung.  

    Kulinaria: Getraenke + was zum Knabbern

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Altes Volksbad - 1.OG  //  Mittelstraße 42

  • Hier und Dort – Afghanistan

    27. Hier und Dort – Aus der unsicheren Heimat Afghanistan in die unsichere Zukunft

    Fotografie

    Fotoausstellung mit Kurzfilmen

    Das Leben in Afghanistan ist nach wie vor von Gewalt geprägt. Aus dieser unsicheren Heimat haben junge Fotograf*innen ihre Bilder geschickt. Gegenübergestellt werden Fotografien von Geflüchteten aus Aufnahmeeinrichtungen in Mannheim und anderen Städten, die ihr Warten dokumentieren. Dem Initiator der Fotoausstellung „Hier und Dort“, Sharif Tavakuli aus Mannheim, geht es vor allem darum auf Verstrickungen und Machtinteressen der afghanischen sowie europäischen Regierungen aufmerksam zu machen und Eindrücke von einer Gegenbewegung innerhalb und außerhalb Afghanistans zu vermitteln, um so ein Verständnis für ...

    Kulinaria: Wissen wir noch nicht

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    COMMUNITYartCENTERmannheim  //  Mittelstraße 17

  • Neckarmond

    32.a Hemingways Café

    Fotografie

    Kunst und Kultur

    Die Lesungen finden zur vollen Stunde ab 18:00 Uhr statt.

    Mannheimer Fotografien und Mannheimer Geschichten Entdecken Sie Mannheim aus unterschiedlichen Perspektiven und hören Sie ungewöhnliche Geschichten von außergewöhnlichen Mannheimern.  

    Kulinaria: Getraenke + was zum Knabbern

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Friseure am alten Messplatz  //  Am Meßplatz 7

  • 34. neue ansichten

    Fotografie

    Kunst

    Die „Mannheimer Foto Gruppe“ zeigt Fotografien in den Druckwerkstätten der Alten Feuerwache. 

    Kulinaria: Getraenke + was zum Knabbern

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    BBK Mannheim / Nordturm  //  Brückenstraße 2

  • Galerie der Innovationen.JPG

    37. Galerie der Innovationen

    Fotografie

    Mannheimer Fotografinnen und Fotografen

    Mannheim ist die Stadt der Visionäre und Macher! Mit der „Galerie der Innovationen“ vereint das Stadtmarketing Mannheim Kunst und Erfindergeist in einer einzigartigen Freiluftausstellung: Zehn Mannheimer Fotografen interpretieren Innovationen aus Kultur, Technik und Gesellschaft und setzen sie in begehbaren Schiffscontainern in Szene.

    Kulinaria: Gibt es hier nicht!

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Alter Messplatz  //  Alter Messplatz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok