PROGRAMM

  • Lichtmeile Programmhefte

    00. Programmfolder

    NECKARSTÄDTER NÄCHTE, TAG DER OFFENEN ATELIERS, KULTUR FÜR KINDER, LITERATUR AN UNGEWÖHNLICHEN ORTEN

    Sie benötigen den Programmfolder zur diesjährigen Lichtmeile in Papierform? Bei uns ist er erhältlich.

    Kulinaria: Gibt es hier nicht!

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Altes Volksbad  //  Mittelstraße 42

  • Beyond Borders Band

    Beyond Borders Band – über alle Grenzen hinaus

    Weltmusik

    Contemporary World Music

    Innerhalb der Fotoausstellung "Hier und Dort – Aus der unsicheren Heimat Afghanistan in die unsichere Zukunft" spielt am 16. November die Beyond Borders Band im COMMUNITYartCENTERmannheim.Grenzen zu überwinden erfordert Mut, Kreativität und Offenheit für neue Gestaltung. Die vier Musiker der Beyond Borders Band vereinen diese Eigenschaften und gehen so über kulturelle Barrieren hinaus, setzen sich über geographische Widerstände und gesellschaftliche Stereotypen hinweg. Ergebnis ist ihre Musik, in der sie die arabische und die westlich-europäische Welt verbinden. Es entsteht ein sinnlich-anspruchsvolles, ...

    Kulinaria: Wissen wir noch nicht

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    COMMUNITYartCENTERmannheim  //  Mittelstraße 17

  • DIE KULTUREN DER WELT

    Malerei

    Gegenständliche Malerei

    „[...] ich bin der Meinung, dass ein Bild wirklicher ist, wenn es aus Teilen der wirklichen Welt gemacht ist.“ (Robert Rauschenberg). Das Leben an den verschiedenen Orten der Welt ist bunt, farbintensiv und abwechslungsreich wie die Ölgemälde der Künstlerin Lina Hristova. An die Ausdruckskraft von Farbe und Form in ihren Werken spürt man die Emotion und die Stimmung. Mit diesen Gemälden in der Ausstellung werden die Betrachter in eine besondere Ebene der Empfindung erhoben.

    Kulinaria: Wissen wir noch nicht

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    noch nicht bekannt  // 

  • Hier und Dort – Afghanistan

    Fotoausstellung: Hier und Dort – Aus der unsicheren Heimat Afghanistan in die unsichere Zukunft

    Fotografie

    Fotoausstellung mit Kurzfilmen

    Das Leben in Afghanistan ist nach wie vor von Gewalt geprägt. Aus dieser unsicheren Heimat haben junge Fotograf*innen ihre Bilder geschickt. Gegenübergestellt werden Fotografien von Geflüchteten aus Aufnahmeeinrichtungen in Mannheim und anderen Städten, die ihr Warten dokumentieren. Dem Initiator der Fotoausstellung „Hier und Dort“, Sharif Tavakuli aus Mannheim, geht es vor allem darum auf Verstrickungen und Machtinteressen der afghanischen sowie europäischen Regierungen aufmerksam zu machen und Eindrücke von einer Gegenbewegung innerhalb und außerhalb Afghanistans zu vermitteln, um so ein Verständnis für ...

    Kulinaria: Wissen wir noch nicht

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    COMMUNITYartCENTERmannheim  //  Mittelstraße 17

  • 005.jpg

    Fröhlichladen Designmöbel und mehr

    Sonstige Ausstellung

    Austellung

    Auch dieses Jahr macht der Fröhlichladen wieder mit Zu sehen und kaufen  gibt es Möbel und Lampen der letzten 100 Jahre aus den Bereichen Designklassiker Vintage Möbel Bär und Knell recycling Möbel und Lampen Industrie Design Skurrile und Dekorative Objekte Mit Sonderverkauf am Tag des offenen Ateliers www.froehlichladen.de

    Kulinaria: Wissen wir noch nicht

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Fröhlichwerkstatt  //  Fröhlichstraße 61-63

  • Mensch-Maschine

    Performance, Performance & Aufführung, Fantasy / Science-Fiction, Gesellschaft

    Ausdruckstanz, Multimediale Performance, Bodypainting, futuristisch

    Diese Performance ist eine Hommage an Fritz Langs "Metropolis" (1927) Sie beschreibt eine getanzte Metamorphose von der unbeholfenen Maschine (HEL) in eine "Famme Fatale", angelehnt an die Tänzerin aus dem Film Metropolis. (False Maria, die ja selbst der Roboter in Gestalt der Maria ist) Idee, Choreografie und Tanz: Ulrike Grimm Requisiten und Bühnenbild: Ulrike Grimm Airbrush-Bodypainting: Jochen Herrmann Musik: Karl Schramm, Lyriks: Ulrike Grimm   Gesellschaftskritischer Hintergrund: Der Mensch schuf Maschinen, um sich das Leben zu erleichtern und mehr Zeit zu haben. Wir schufen immer komplexere Maschinen, ...

    Kulinaria: Es gibt Getraenke

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Altes Volksbad  //  Mittelstraße 42

  • DSC_0106 - Kopie.JPG

    AKTMALEREI IM ATELIER LIBRE

    Malerei

    AKTMALEREI

      AKTMALEREI IM ATELIER LIBRE AKT-ZEICHNUNG UND MALEREI Das ATELIER LIBRE ist ein Ort, ähnlich der Grand Chaumière in Paris, an dem sich Künstler regelmäßig treffen um mit männlichen und weiblichen Modellen zu zeichnen. Am Tag der "Offenen Ateliers" werden die aktuellsten Arbeiten in einer spannenden Hängung zu sehen sein

    Kulinaria: Getraenke + was zum Knabbern

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Atelier Libre  //  Waldhofstraße 16

  • Friedenstauben

    Mitmachen

    Basteln

    Wir lassen Friedenstauben fliegen vom Glockenturm der Herz-Jesu-Kirche in die Häuser der Neckarstadt.

    Kulinaria: Wissen wir noch nicht

    >> VERANSTALTER-HOMEPAGE

    Kirchturm Herz Jesu Kirche  //  Mittelstraße / Ecke Pestalozzistraße

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok